Die ätherischen Öle von doTERRA in einem CPTG® Qualitätsprüfungsverfahren bestehen aus rein natürlichen aromatischen Verbindungen, die sorgfältig aus Pflanzen extrahiert werden.

 

Sie enthalten keine Füllstoffe oder künstliche Zusätze, die ihre Wirksamkeit mindern und sind frei von Verunreinigungen wie Pestiziden und anderen chemischen Rückständen.

 

Für Sicherheit und Wirksamkeit ist der richtige Gehalt an aktiven Verbindungen genauso wichtig wie die Abwesenheit von Verunreinigungen.

Die ätherischen Öle von doTERRA in garantiert reiner getesteter Qualität werden mittels Massenspektrometrie und Gaschromatografie getestet, um sowohl die Reinheit, als auch die Wirksamkeit der Zusammensetzung des Extrakts in jeder einzelnen Charge sicherzustellen.

doTERRA arbeitet eng mit einem weltweiten Netzwerk von Chemikern und Pflanzern für ätherische Öle zusammen, um Pflanzen der richtigen Spezies auszuwählen, die in idealer Umgebung heranwachsen und zum richtigen Zeitpunkt sorgsam geerntet werden. Die aromatischen Verbindungen der Pflanzen werden dann durch erfahrene Destillateure fachmännisch extrahiert und chemischen Analysen unterzogen, um Reinheit und Zusammensetzung sicherzustellen.

 

 

 

 zum downloaden der Broschüre auf das Bild klicken